Mapudo
Informationen
Aluplatten

Informationen rund um Aluminiumplatten

Jetzt Aluplatte konfigurieren

Vorteile und Verwendung von Aluplatten

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über Aluminiumplatten. Es werden sowohl Vorteile und Verwendung als auch unterschiedliche Plattenarten und typische Legierungen vorgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Über Aluminium: Aufgrund seiner geringen Dichte ist Aluminium leichter als Stahl. Dabei ist Aluminium grundsätzlich gut mechanisch zu verarbeiten. Es eignet sich zum Beispiel zur spanenden Verarbeitung und wird häufig in der CNC-Bearbeitung eingesetzt. Die vorteilhafte Kombination aus geringer Härte mit hoher Festigkeit führt dazu, dass Aluminium vielseitig einsetzbar ist. Weitere wichtige Eigenschaften von Aluminium sind die Folgenden:

  • Hervorragende Leitfähigkeit von Wärme und Strom
  • Hoher Widerstand gegenüber Witterung und Korrosion
  • Vielseitig anodisierbar (für dekorative Zwecke)
  • Auch hartanodisierbar (für die Verbesserung der mechanischen Eigenschaften)

Über Aluminiumplatten: Als Halbzeuge eigenen sich Aluminiumplatten hervorragend für die Herstellung von komplexen Geometrien. Typischerweise erfolgt die Bearbeitung von Platten aus Aluminium dabei mithilfe von CNC-Maschinen und ist deutlich günstiger als die Bearbeitung von Stahl. Aluplatten haben sich deshalb als Werkstoff in zahlreichen Branchen durchgesetzt, wie beispielsweise:

  • Automobilindustrie
  • Formen- und Werkzeugbau
  • Medizintechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Maschinenbau

Unterschiedliche Arten von Aluminiumplatten

Platten aus Aluminium sind grundsätzlich in drei Ausführungen verfügbar:

  • Walzplatten: Werden aus einem Aluminiumbarren gewalzt
  • Gussplatten: Werden aus einem Aluminiumbarren gesägt, oft auch als Formenbauplatte oder Rohgussplatte bezeichnet
  • Präzisionsplatten:  Walz- oder Gussplatten, die für eine gesteigerte Präzision mechanisch nachbearbeitet werden (z.B. plangefräst)

Aluminiumplatten unterscheiden sich entlang der folgenden Kriterien

  • Werkstoff: Legierung, Lieferzustand
  • Herstellungsart: Gewalzt, gegossen
  • Nachbearbeitung: Plangefräst
Zu den Unterschieden von Aluplatten

Typische Legierungen von Aluminiumplatten

Aluplatten sind typischerweise in folgenden Legierungen erhältlich:

EN AW-1050A Al99,5 3.0255
EN AW-2017A AlCu4MgSi (A) 3.1325
EN AW-5083 AlMg4,5Mn0,7 3.3547
EN AW-5754 AlMg3 3.3535
EN AW-6082 AlSi1MgMn 3.3215
EN AW-7020 AlZn4,5Mg1 3.4335
EN AW-7022 AlZn5Mg3Cu 3.4345
EN AW-7075 AlZn5,5MgCu 3.4365
Zu den Legierungen von Aluplatten

Unterschiedliche Arten von Aluminiumplatten

Es wird im Wesentlichen zwischen Walzplatten und Gussplatten aus Aluminium unterschieden. Beide werden aus Aluminiumbarren hergestellt. Walzplatten werden dabei aus dem Barren gewalzt. Gussplatten hingegen werden aus dem Barren gesägt. Die ausführlichen Unterschiede zwischen Walzplatten und Gussplatten aus Aluminium erklären wir Ihnen im Folgenden.

Alu Walzplatten auf Palette

Walzplatten aus Aluminium

Vorteile von Walzplatten

  • Lange Zeit die günstigere Variante; heute nur noch vereinzelt (z.B. günstiger als gefräste Gussplatten).
  • Produktionsfehler (wie z.B. Lunker) können durch den Walzprozess korrigiert werden.
  • Eignung für Einsatz im Sichtbereich aufgrund einer besseren Oberfläche (Rauigkeit) und Dickentoleranz gegenüber Gussplatten.
  • Bessere Umformbarkeit (insb. biegen und kanten) als Gussplatten.
  • Bessere Eignung zum Eloxieren als gesägte Gussplatten.
  • Eignung für dynamische Belastung (z.B. Schwingung).

Nachteile von Walzplatten (die sich primär aus dem Walzprozess ergeben)

  • Entstehung von Eigenspannungen (richtungsabhängig, sollten beim Zuschnitt berücksichtigt werden).
  • Grobe Toleranzen in der Dicke und Ebenheit sowie schlechte Parallelität gegeben (Ebenheit und Dickentoleranz über die EN 485-3 geregelt).
  • Gefügestruktur und damit Festigkeit können über den Querschnitt variieren (Festigkeit fällt vom Plattenrand zur Plattenmitte ab).
  • Dadurch unter Umständen höherer Werkzeugverschleiß bei der Bearbeitung und eingeschränkte Eignung zur Zerspanung.
Gussplatten auf Palette

Gussplatten aus Aluminium

Durch Fortschritte in der Produktionstechnologie konnten die Produktionskosten von Gussplatten mittlerweile deutlich unter die von Walzplatten gesenkt werden. Aufgrund ihrer vorteilhaften Eigenschaften gegenüber Walzplatten haben sich Gussplatten daher am Markt durchgesetzt. Gussplatten werden häufig auch als Formenbauplatten oder Rohgussplatten bezeichnet.

Vorteile von Gussplatten

  • Einheitliches Gefüge und damit isotrope Eigenschaften.
  • Keine Eigenspannungen und damit hervorragende Eignung für die CNC-Bearbeitung.
  • Für CNC-Bearbeitung ist die beidseitig plangefräste Gussplatte (auch Präzisionsplatte genannt) aufgrund folgender Eigenschaften besonders geeignet:
    • Hohe Dickentoleranz
    • Hohe Ebenheit
    • Parallelität
    • Geringe Rautiefe

Noch mehr über den Unterschied von Walzplatten und Gussplatten erfahren?

Folgendes Video erklärt Ihnen einfach und verständlich wie Walzplatten und Gussplatten aus Aluminium hergestellt werden und was insbesondere die Vorteile von Aluminium-Gussplatten sind.

Typische Legierungen von Aluminiumplatten

Die verschiedenen Legierungen weisen Unterschiede in ihren mechanischen, chemischen und physikalischen Eigenschaften auf. Basierend auf diesen Eigenschaften eignen sich unterschiedliche Legierungen für die Anwendung in verschiedenen Bereichen. Eine grobe Übersicht über die typischen Legierungen für Aluminiumplatten finden Sie im Folgenden:

Anbieter von Aluplatten bei Mapudo

Bei Mapudo erhalten Sie Walzplatten und Gussplatten aus Aluminium von verschiedenen Anbietern, auf Wunsch auch individuell und millimetergenau zugeschnitten. Die Anbieter zeichnen sich durch die Verfügbarkeit von unterschiedlichen Arten und Legierungen von Aluplatten aus. Zudem sind sie auf verschiedene Kundenprofile spezialisiert. Mithilfe unseres Aluplatten-Konfigurators können Sie sich direkt passende Angebote für Ihre individuelle Aluminiumplatte erstellen lassen.

Jetzt individuelle Aluplatte konfigurieren

Eine Übersicht der bei Mapudo verfügbaren Anbieter für Aluminiumplatten finden Sie im Folgenden:

Mit dem Mapudo-Newsletter immer informiert

Alle Daten werden vertraulich behandelt. Abmeldung jederzeit möglich.

Als Kunde

Als Anbieter